Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fischzucht Langwald
Dipl. Ing. Rainer Langwald
Leuthenstr. 2-8
47169 Duisburg
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

§ 1       Geltungsbereich

Für unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
Abweichungen von diesen sind nur wirksam, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. 
Unsere Bedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis davon abweichender Bedingungen des Käufers die Lieferung vorbehaltlos ausliefern.

§ 2       Angebot und Vertragsschluss

1)      Die auf unserer Internetseite, den Anzeigen oder Prospekten enthaltenen Angaben sind – auch bezüglich der Preisangaben – unverbindlich und freibleibend. 
Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts- und Maßangaben sind grundsätzlich nur annähernd, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.
2)      Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Käufer getroffen werden, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
3)      Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung an uns absendet, gibt er ein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. 
Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). 
Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. 
Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf unserer Website werden wir den Kunden gegebenenfalls gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
4)      Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir dieses Angebot annehmen, indem wir das bestellte Produkt an den Kunden versenden bzw. den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. 
Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
5)      Wir übernehmen kein Beschaffungsrisiko
Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit wir trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages unsererseits den Liefergegenstand nicht erhalten; unsere Verantwortlichkeit für Vorsatz oder Fahrlässigkeit bleibt unberührt. 
In diesen Fällen werden wir den Käufer unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und, wenn er zurücktreten will, das Rücktrittsrecht unverzüglich ausüben; wir werden dem Käufer im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung unverzüglich erstatten.
6)      Sollte sich nach einer Auftragsbestätigung eine Preiserhöhung ergeben, die nicht in unserer Einflusssphäre liegt (z. B. Hersteller), hat der Kunde das Recht auf sofortigen Rücktritt. 
Etwaige diesbezügliche Schadensersatzforderungen durch den Käufer sind jedoch ausgeschlossen.

__________________________________________________________________

Widerrufsbelehrung
__________________________________________________________________

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Sie können dafür das beigefügte PDF Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Link: Widerrufs Formular

Der Widerruf ist zu richten an:
(Fischzucht Langwald Gartenteichdiscount 
Leuthenstraße 2,
47169 Duisburg 
Tel.: 0171-7820202 
Telefax: 0208 621163
(Anrufkosten: Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf),
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. 
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

  
§ 4       Preise und Zahlungsbedingungen

1)      Unsere Preise verstehen sich – soweit nichts anderes vereinbart ist – ohne Verpackung und Versand. 
Der Käufer trägt die Kosten der Versendung.
Ab einer Verkaufsumme von 50.00 € (Euro) liefern wir versandkostenfrei.
2)      Unsere Endpreise beinhalten bereits die gültige Mehrwertsteuer.

3)      Die Kaufpreiszahlung ist – soweit nichts anderes vereinbart ist – sofort bei Lieferung ohne Abzug fällig. 
Es kann vereinbart werden, dass Zahlungen per Rechnung oder Vorauszahlung entrichtet werden. 
Der Käufer kommt ohne weitere Erklärung unsererseits 7 Tage nach dem Fälligkeitstag in Verzug, soweit er nicht gezahlt hat. 
Im Falle des Vorhandenseins von Mängeln steht dem Käufer ein Zurückbehaltungsrecht nicht zu, soweit dies nicht im angemessenen Verhältnis zu den Mängeln und den voraussichtlichen Kosten der Nacherfüllung (insbesondere einer Mangelbeseitigung) steht.
4)      Der Käufer kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.
5)      Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (§ 247 BGB) zu verlangen.

§ 5       Lieferfristen
Lieferfristen und Termine, die nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet werden, sind nur als voraussichtliches Lieferdatum zu verstehen. 
Angemessene Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Käufer zumutbar sind. 
§ 6       Eigentumsvorbehalt
Die Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. 
§ 7       Mangellieferungen
Wird eine Lieferung unvollständig oder falsch durchgeführt, so ist dies bei Empfang der Ware auf dem Lieferschein bzw. dem Frachtbrief zu vermerken und uns schriftlich mitzuteilen.
§ 8       Haftung für Mängel
1)       Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. 
Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.
2)       Soweit sich nachstehend nichts Abweichendes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. 
Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.
3)       Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. 
Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. 
Sofern wir fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzen, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
4)       Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, so ist der Kunde dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen auf unsere Kosten an uns zurückzusenden. 
Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. 
Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
5)    Will der Käufer Schadensersatz statt Leistung verlangen, so ist insoweit ein Fehlschlagen der Nachbesserung erst nach dem erfolglosen zweiten Versuch gegeben. Die gesetzlichen Fälle der Entbehrlichkeit der Fristsetzung bleiben im Übrigen unberührt.

§ 9 Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. 
Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 
Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

§ 10      Gerichtsstand und Erfüllungsort
1)      Gerichtsstand ist unser Geschäftssitz in Duisburg.

§ 11 Verpackungverordnung

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG   
"Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer:4134402 ) angeschlossen.

Weitere Informationen finden sie unter:

Landbell AG  
Rheinstraße 4K-4L   
55116 Mainz  

Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Sie können alle unsere Verpackungen dem dualen System zuführen. 
Die Entsorgungsgebühren führen wir direkt an die Landbell AG ab. 
Für Rückfragen können Sie sich an folgende kostenlose Hotline der Landbell AG wenden: 0800-5263235

 

Go to top